Jetzt für die Ausbildung zur Stationsleitung Plus bewerben.
Die Bewerbungsfrist endet am
18.10.2019

Was ist Stationsleitung Plus?

Stationsleitung Plus verzahnt die klassische Weiterbildung zur Stationsleitung mit einem betriebswirtschaftlichen Studium. Dies ermöglicht Ihnen in der Praxis einebedarfsgerechte Personaleinsatzplanung und einen ökonomischen Blick auf IhreStation. Es wurde von PflegedirektorInnen entwickelt und ist dadurch an dieberufspraktischen Herausforderungen angepasst.

Mit dem Absolvieren von Stationsleitung Plus schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe:

  1. Sie bekommen die DKG-Anerkennung (Leitung eines Bereiches im Krankenhaus) und erfüllen so die G-BA Vorgaben (Kinderonkologie, Bauchaortenaneurysma, Neonatologie).
  2. Sie haben bereits den größeren Teil des Weges zu Ihrem Bachelorabschluss in der Tasche (100 von 180 notwendigen Credit Points).

Was können Sie danach?

Sie können:

  • die Leitung einer Station/eines Bereiches im Krankenhaus übernehmen.
  • anhand wissenschaftlicher Methoden die Situation auf Ihrer Station analysieren, reflektieren und entsprechende Maßnahmen und Entscheidungen ableiten.
  • Verantwortung für die Prozesse auf Ihrer Station und deren Gestaltungübernehmen und Veränderungen initiieren.
  • das Personal Ihrer Station sowohl bedarfsgerecht als auch qualitäts- und kompetenzbezogen einsetzen.
  • moderne Managementkonzepte anwenden.
  • adäquate Maßnahmen im Qualitätsmanagement ergreifen.
  • Kenntnisse und Fähigkeiten der Personalführung sicher anwenden und geeignete Maßnahmen und Methoden zur Leitung und Motivation der Mitarbeitenden zielgerichtet einsetzen.

Welche Unterlagen müssen Sie einreichen?

  • Lebenslauf
  • Anschreiben/ Motivation (kurz)
  • Zeugnisse (Berufsabschluss)
  • Nachweis Berufserfahrung (mind. 3 Jahre)

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

In diesen Fachbereichen sollten Sie eine Ausbildung absolviert haben und tätig sein:
  • Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Altenpfleger
  • Hebamme
  • OTA oder ATA
  • Notfallsanitäter

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe
Stephanie Dolge
Direktorin / Ausbildung & Pflegerische Weiterbildung
Haus 117
Leipziger Straße 44 / 39120 Magdeburg
Telefon: +49 391 67-24425 / Telefax: +49 391 67-14255
E-Mail: stephanie.dolge@med.ovgu.de